Systemische Energiearbeit

Kann viel aus dem System eines Menschen lösen, unterbrechen und Ressourcen ans Licht bringen.......

......Jahrzehntelang, oder sogar jahrhundertelang, bestehende systemische Muster aus Vorgenerationen und Glaubenssätze können heilsam auf der körperlichen- , emotionalen und geistigen Ebene verändert werden. 

Die Offenheit der KlientIn ist dabei wesentlich, wie auch die Umsetzung der neu gewonnenen Informationen in den Alltag. Denn ohne Übung ist auch da kein dauerhaftes Ergebnis möglich. Wie das Erlernen eines neuen Musikstückes erfordert jede Erkenntnis die Veränderung auf der Verhaltensebene. Erst durch das Üben/die Umsetzung (21 x  Wiederholung braucht das Hirn zumindest) zu einer dauerhaften Veränderung. Jede BegleiterIn kann nur soviel machen wie die KlientIn erlaubt. 

Wir SystemikerInnen/EnergetikerInnen heilen niemals den anderen - wir machen den Weg für die Selbstheilungskräfte und die Selbstregulation - körperlich, seelisch, geistig - bei den KlientInnen frei.

 

Durch die innere Neuordnung entsteht Freiraum für heilsame innere Bilder und Glaubenssätze, die zu Brücken für neue Wege werden. 

Die Entscheidung dazu muss jede/r selbst treffen. Den Weg jedoch brauchen wir nicht alleine zu gehen.

Da ist eine gute SystemikerIn/EnergetikerIn an Deiner Seite Goldes wert.

Systemisch-Energetische Behandlung  über jede Distanz...

 

Heilung geschieht auch über energetische Einwirkungen und Prozesse, zusätzlich zur rein medizinischen Ebene. Es geht um die Harmonisierung des körpereigenen
Energiesystem. Die Energiemedizin ist die Zukunft und ergänzt eine ganzheitliche Heilung. 

Energieblockaden erzeugen Energiemangel und verursachen Störungen in unseren energetischen Körpern, in unserem Energiesystem und Energiehaushalt. Das kann sich früher oder später in einem Verlust unserer Vitalität, unserem Wohlbefinden und unserer Gesundheit zeigen.

 

 

Was ist eine Fernbehandlung? 

 

Die Möglichkeit Kontakt zum Energiefeld einer anderen Person über Distanz aufzunehmen ist auf der Energieebene möglich. Wir treten über unser Bewusstsein in Verbindung mit der Person, die ein Anliegen hat und wenn wir die Erlaubnis haben auch mit dem Unbewussten. 

Räumliche Distanz spielt dabei keine Rolle. 

Es ist egal, ob die PatientIn im Raum nebenan liegt, sich in einer anderen Stadt befindet oder sich gar auf einem anderen Kontinent aufhält ‒ für die Wirksamkeit der Fernbehandlung macht dies keinen Unterschied. Die buddhistische Erkenntnis und Erfahrung, dass Raum Information ist  und wir alle miteinander verbunden sind macht das möglich ! 

Diese Wirkung wird bei einer Fernbehandlung für Heiler und Patient direkt erfahrbar.

Durch die Verbindung meines systemischen und kunsttherapeutischen Wissens und Erfahrung über 30 Jahre, ergänzt durch das Harmonisierungsverfahren der Organetik stellt bei entsprechender Offenheit eine unglaubliche Wirkung für Körper, Stelle und Geist dar.

 

Was ist Organetik? 
 

Die Organetik ist ein Biofeedback-Verfahren, mit dem ich mit einem Organetikgerät die Verbindung zur Energie und zum Unbewussten der KlientIn herstelle. Als ausgebildete Organetikerin kann ich mit dem dazugehörenden Tensor deinen gesundheitlichen, emotionalen und geistigen Zustand abfragen.

Jede KlientIn kann ganz individuell harmonisiert und die Ursache der Problematik ausgeleitet und gelöst werden. Auch das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte können voll aktiviert werden.

 

Ich möchte Euch sehr gerne bei Euren Entwicklungen/Veränderungen/Verwandlungen begleiten, damit ihr frei von alten Konditionierungen, Ängsten, Wiederholungen und Altlasten werdet.